Mary Beth Maxwell könnte die erste offen lesbische Ministerin in Barack Obamas Kabinett werden, berichtet Michelle Garcia im US-Magazin The Advocate heute.

Demnach soll Maxwell in der engsten Auswahl für den Posten sein.

Sie steht derzeit an der Spitze von „American Rights at Work“, einer Organisation, die sich 2003 gegründet hat mit dem Ziel, das US-amerikanische Arbeitsrecht zu modernisieren und zu reformieren.

Links und Quellen zum Thema:

  • Mary Beth Maxwell bei Wikipedia
  • Mary Beth Maxwell am 1. Dezember in der Fernsehsendung Fox Business: