L-talk | Blog 

lesbisches Tagesgeschäft

Kalenderblatt – Rosa Bonheur (1822 – 1899)

Rosa Bonheur wurde am 16. März 1822 in Bordeaux geboren. Bereits zu Lebzeiten war sie eine berühmte Tiermalerin. Sie war durch ihren Beruf wirtschaftlich unabhängig und lebte offen und selbstverständlich lesbisch. Schon als junge Frau lernte sie ihre...
weiterlesen

Kalenderblatt – die Dichterin Eva Gore-Booth

Eva Gore-Booth: Lyrikerin, Feministin, Suffragette, Sozialarbeiterin, Gewerkschafterin, wurde am 22.5.1870 geboren. Gemeinsam mit ihrer Lebensgefährtin Esther Roper bildete Eva Gore-Booth eine bedeutende Schnittstelle zwischen dem Kampf für die Rechte...
weiterlesen

Lesben in Tunesien, Teil 2

Lesben in Tunesien, Teil 2 von Claudia | 21. Februar 2014 | 0 Kommentare [Diesen Artikel zu Lesben in Tunesien schrieb ich für die Hamburger Lesbenzeitung escape, Ausgabe April 2012, ich blogge ihn aus aktuellem Anlass: Neue tunesische Verfassung seit dem 31....
weiterlesen

Trans*memory 1

Trans*memory 1 von Jeanne Lessenich | 16. Februar 2014 | 4 Kommentare Jeanne Lessenich schlägt einen Bogen von der kulturellen Spiegelung von Trans* in den 1960er und 1970er Jahren über die Sehnsucht nach Heteronormativität bis zur Forderung nach einem neuen...
weiterlesen

Alice Nkom, Kamerun, Aktivistin für Menschenrechte

Alice Nkom, Kamerun, Aktivistin für Menschenrechte von Agnes Witte | 9. Februar 2014 | 0 Kommentare Die Kameruner Menschenrechtsaktivistin Alice Nkom wird im März 2014 mit dem Menschenrechtspreis der deutschen Sektion von  Amnesty International ausgezeichnet....
weiterlesen

unsere Themen:

Texte über Vergangenes, über lesbische Geschichte und spannende Anekdoten

Texte über Politiken aller Art, von selbstgemachten bis zu Parlamenten

Texte über unsere Kulturen und die anderer Menschen – Bücher, Musik, Kunst und mehr

Texte über den lesbischen Alltag: Tagesgeschäft, Gefühle und Erlebnisse

Lesben können komisch sein. Satire und Texte über Dinge, die wir witzig finden

Texte über Gesellschaftsfragen, gesellschaftliche Phänomene und Zusammenleben

Wer bin ich und warum? Texte über lesbische und andere Identitäten

über L-talk

L-talk kommentiert Nachrichten aus der L-Community … Nachrichten über Lesben, Nachrichten von Lesben, Nachrichten mit Lesben und Nachrichten von denen wir meinen, dass sie für Lesben interessant sein können.

Blog-Gründerin Joni T. sagte mal, in etwa 2012:

ich möchte unbedingt, dass l-talk ihre vielfalt an themen beibehält, denn das ist es was l-talk zu einem, und wie ich finde: *dem* einzigen langfristig verbliebenen, explizit lesbischen blog macht, zumal: lesbisch ist ja weder exklusiv noch exkludierend. zurzeit interessiert mich eine wissenschaftliche einschränkung nicht. ich möchte weiterhin ambitionierten politischen, gesellschaftlichen und kulturellen boulevard machen, anständig geschrieben und mit spaß an der sache, ohne werbung und inhaltliche bindung, außer dass es (auch) einen blick auf das lesbische im leben eröffnen muss.

L-talk bezieht Position.

L-talk ergänzt lesben.org, Konnys Lesbenseiten. lesben.org ist ein Informationsportal – das größte Informationsportal für Lesben im deutschsprachigen Raum.

Eigentlich hatte die Entscheidung, mit L-talk zu beginnen, viel mit dem Relaunch von lesben.org im Juli 2008 zu tun. Dem gingen Monate mit Überlegungen, Konzeptionen, Debatten und Computerarbeiten voraus. Das wesentliche Ergebnis seht ihr auf der Seite selbst. Ein weiteres Ergebnis war, dass wir gern Raum für Inhaltliches haben wollen. Bei lesben.org und anderswo laufen täglich Meldungen ein, von denen einige einfach dazu reizen, etwas dazu zu sagen.

Manchmal gibt es auch einfach Fundstücke, die uns lesbisch erscheinen, die aber nicht auf lesben.org passen, weil sie keinen Informationscharakter haben. Und die wir zu schade finden, um sie einfach wieder in den Tiefen des Internet versinken zu lassen.

Also haben wir im März 2008 mit L-talk begonnen und wir haben es bisher nicht bereut. Es gibt mehrere spannende lesbische Blogs, auch deutschsprachige, und sie sind sehr unterschiedlich. Ein Blog wie L-talk gab es zuvor nicht und wir merken erst seit wir es haben, wie sehr es uns vorher gefehlt hat.

lesben.org und L-talk passen super zusammen.

Übrigens: Beide werden von Lesben für Lesben gemacht.

Wir meinen: Es lohnt sich.

Kontakt: admina@l-talk.de

Herstory-Kalender:

Dezember 2016

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
  • Bundestagsdebatte Verfolgung Homosexueller (2000)
8
9
10
11
12
  • Bundestag beschließt Homo-Mahnmal (2003)
13
14
  • Ruth Margarete Roellig (*1878)
15
  • Karen-Susan Fessel (*1964)
16
17
  • Elisabeth Winterhalter (*1856)
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
  • Marlene Dietrich (1901)
28
29
30
31